SCHUBERT PUR | 5

Eine musikalische Charakter-Studie in 5 Konzerten

TEIL 5: SCHUBERT – der Geläuterte
Freitag, 18. Mai 2018 | 19.30 UHR
VERANSTALTER

Peter Walchshäusl


Programm

Sonaten A-Dur D664, B-Dur D960, Moments musicaux D780

„SCHUBERT PUR“ lautet der Titel des neuen Klavierzyklus von Peter Walchshäusl. An insgesamt fünf Abenden widmet sich der Passauer Pianist dabei ausschließlich dem Klavierwerk von Franz Schubert und ergründet die facettenreichen Schöpfungen des romantischen Komponisten in dicht gestalteten Konzertprogrammen. Im Zentrum des Zyklus stehen die 11 Klaviersonaten Schuberts, die durch die Reihen der Impromptus, der Moments musicaux sowie ausgewählter Tänze und der „Wanderer-Fantasie“ ergänzt werden.

Das Klavier war für Schubert ein spannendes Experimentierfeld, auf dem er seine kühnsten Ideen verwirklichen und seine innigsten Träume ausleben konnte. So spiegelt sich in dem umfangreichen Klavierwerk eindrucksvoll die Persönlichkeit des Komponisten wieder und erzählen die verschiedenen Stücke berührend intim von seiner musikalischen wie menschlichen Entwicklung.

Der Klavierzyklus „SCHUBERT PUR“ ergründet die vielgestaltige Persönlichkeit Schuberts in intensiver Auseinandersetzung mit seinem umfangreichen Klavierwerk. Visionär und erfüllt, suchend, kämpferisch und schließlich kraftvoll geläutert, offenbart sich Franz Schubert in dieser musikalischen Charakterstudie als hochsensibler und kreativer Geist. Bei jedem der fünf Konzerte im Rahmen von „SCHUBERT PUR“ wird eine bestimmte Seite von Schuberts Persönlichkeit näher beleuchtet. Dabei umfassen die einzelnen Konzertprogramme jeweils repräsentative Werke aus unterschiedlichen Lebensabschnitten von Schubert, welche die verschiedenen Seiten und Entwicklungsschritte von Schuberts Persönlichkeit eindringlich erfahrbar werden lassen.

TICKETS

Karten (regulär 20 / ermäßigt 15 / Schüler frei) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und 0176 845 47 944

 

DER KLAVIERZYKLUS IN DER GESAMTÜBERSICHT

15. November 2017 Schubert – der Visionär

Sonaten Es-Dur D568, a-Moll D784, Sonate G-Dur D894

26. Januar 2018

Schubert – der Erfüllte

Sonaten a-Moll D-537, A-Dur D959, Impromptus D899

16. März 2018

Schubert – der Suchende

Sonaten H-Dur D575, D-Dur 850, Impromptus D935

20. April 2018

Schubert – der Kämpfer

Sonaten a-Moll D845, c-Moll D958, Wanderer-Fantasie D760

18. Mai 2018

Schubert – der Geläuterte

Sonaten A-Dur D664, B-Dur D960, Moments musicaux D780

Nichts mehr verpassen!

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie regelmäßig zu unseren Veranstaltungen und Angeboten.